Stellensuche Suche

Stellensuche

   
Was?
  (Jobtitel,Beruf oder Firmenname)
   
Wo?
  (Ort,PLZ oder Region)
Stellenanzeige schalten
 
Stellenanzeige jetzt veröffentlichen
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >

Dipl. Ingenieur/in bzw. Bachelor of Science oder Engineering

Der Landkreis Uelzen liegt in der landschaftlich reizvollen Lüneburger Heide und bildet den Lebensmittel-punkt für ca. 93.000 Einwohner. Er gehört zur Metropolregion Hamburg - eine der erfolgreichsten Wirtschaftsregionen Deutschlands.
Für das Amt für Bauordnung und Kreisplanung, Bereich Bauaufsicht, des Landkreises Uelzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl. Ingenieur/in bzw. Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Bei der Stelle handelt es sich um eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist für 2 Jahre befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört die planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Prüfung von Bauanträgen [Antragsverfahren nach §§ 30, 34 und 35 Baugesetzbuch (BauGB)] einschließlich der ingenieurfachliche Stellungnahmen in entsprechenden Widerspruchsverfahren. Zudem haben Sie Bauvoranfragen nach § 73 der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) abschließend zu prüfen und beraten Antragsteller oder Entwurfsverfasser in baurechtlichen Fragestellungen bereits vor Antragstellung.

Ihr Profil:
Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Fachhoch-schul- oder Bachelorstudium mit der Fachrichtung Architektur/ Hochbau/ Bauin-genieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation nachweisen und verfügen außerdem über vertiefte Kenntnisse regionaler Strukturen im Landkreis Uelzen.

Praktische Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung ist für die Aufgabenwahrnehmung grundsätzlich wünschenswert, wobei hingegen fundierte EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office sowie geographischen Informationssystemen (z.B. ArcGIS) ebenso vorausgesetzt werden, wie ein großes Interesse und Enga-gement an beratender und unterstützender Tätigkeit. Darüber hinaus besitzen Sie die gültige Fahrerlaubnisklasse B und sind auch bereit Ihren privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Persönlich zeichnet Sie neben Ihrer überdurchschnittlichen Belastbarkeit ein hohes Maß an Teamfähigkeit aus, Sie zeigen sich aufgeschlossen und sind dadurch sowohl lern- als auch kritikfähig. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunika-tionsfähigkeit – insbesondere im mündlichen Bereich. Somit können Sie jederzeit situativ angemessen auf unterschiedliche Gesprächspartner reagieren und ziel-/ lösungsorientiert agieren. Eine verantwortliche Aufgabenwahrnehmung ist für Sie selbstverständlich und rundet dadurch ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen:

• Vergütung nach Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen
Dienst (TVöD)
• Leistungs- und/oder erfolgsorientierte Entgelte
• Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement




Unsere Personalentscheidungen treffen wir nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Landkreis Uelzen
Veerßer Straße 53
29525 Uelzen
058182226
m.hollingworth@landkreis-uelzen.de
www.uelzen.de
Logo Landkreis Uelzen



Logo Landkreis Uelzen

Der Landkreis Uelzen liegt in der landschaftlich reizvollen Lüneburger Heide und bildet den Lebensmittel-punkt für ca. 93.000 Einwohner. Er gehört zur Metropolregion Hamburg - eine der erfolgreichsten Wirtschaftsregionen Deutschlands.

Dipl. Ingenieur/in bzw. Bachelor of Science oder Engineering


Für das Amt für Bauordnung und Kreisplanung, Bereich Bauaufsicht, des Landkreises Uelzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl. Ingenieur/in bzw. Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Bei der Stelle handelt es sich um eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist für 2 Jahre befristet zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:
Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört die planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Prüfung von Bauanträgen [Antragsverfahren nach §§ 30, 34 und 35 Baugesetzbuch (BauGB)] einschließlich der ingenieurfachliche Stellungnahmen in entsprechenden Widerspruchsverfahren. Zudem haben Sie Bauvoranfragen nach § 73 der Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) abschließend zu prüfen und beraten Antragsteller oder Entwurfsverfasser in baurechtlichen Fragestellungen bereits vor Antragstellung.

Ihr Profil:
Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Fachhoch-schul- oder Bachelorstudium mit der Fachrichtung Architektur/ Hochbau/ Bauin-genieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation nachweisen und verfügen außerdem über vertiefte Kenntnisse regionaler Strukturen im Landkreis Uelzen.

Praktische Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung ist für die Aufgabenwahrnehmung grundsätzlich wünschenswert, wobei hingegen fundierte EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office sowie geographischen Informationssystemen (z.B. ArcGIS) ebenso vorausgesetzt werden, wie ein großes Interesse und Enga-gement an beratender und unterstützender Tätigkeit. Darüber hinaus besitzen Sie die gültige Fahrerlaubnisklasse B und sind auch bereit Ihren privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Persönlich zeichnet Sie neben Ihrer überdurchschnittlichen Belastbarkeit ein hohes Maß an Teamfähigkeit aus, Sie zeigen sich aufgeschlossen und sind dadurch sowohl lern- als auch kritikfähig. Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunika-tionsfähigkeit – insbesondere im mündlichen Bereich. Somit können Sie jederzeit situativ angemessen auf unterschiedliche Gesprächspartner reagieren und ziel-/ lösungsorientiert agieren. Eine verantwortliche Aufgabenwahrnehmung ist für Sie selbstverständlich und rundet dadurch ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen:

• Vergütung nach Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen
Dienst (TVöD)
• Leistungs- und/oder erfolgsorientierte Entgelte
• Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
• Betriebliches Gesundheitsmanagement




Unsere Personalentscheidungen treffen wir nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Landkreis Uelzen
Veerßer Straße 53
29525 Uelzen
058182226
m.hollingworth@landkreis-uelzen.de
www.uelzen.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ingenieur.direct